Toleradio 2020 – involve to impact

Toleradio 2020 – involve to impact

Toleradio 2020 – involve to impact

(english below)

Am 16.05.2020 sollte die sechste Tolerade stattfinden! Unter dem Motto „involve to impact“ („bring‘ dich ein, bewirke etwas!“) wollten wir wieder eine bunte, laute und fröhliche Parade auf die Straßen Dresdens bringen. In Zeiten von Corona mussten wir das Ganze leider auf unbestimmte Zeit verschieben müssen.

Wir wollen den Grundgedanken der Tolerade trotz aller Umstände aufgreifen! Und so werden wir am 16.05 live im ColoRadio Dresden auf Sendung gehen. Mittlerweile haben sich schon viele Crews, Kollektive, Vereine und Intitiativen zusammengefunden und viel Arbeit in ihre Konzepte für die Parade gesteckt. Erstmals sollte es in diesem Jahr ein „Floorkonzept“ geben. Alle teilnehmenden Gruppen waren aufgefordert sich nach den Themen, die sie am meisten interessieren und antreiben, zusammenzufinden. Jede dieser Gruppen hat dann zusammen einen Teil der Demo gestaltet, um ihre Themen gemeinsam auf der Tolerade zu präsentieren… einen Floor.

Diese Idee haben wir mit in die Sendung einfließen lassen und so wird jedes der folgenden Themengebiete mit einer knappen Stunde Sendezeit dabei sein:

Freiräume
Gesundheit
Menschenrechte
Umwelt & Klima
Flucht & Asyl
Gleichberechtigung

Im Anschluss sollen die Locations zur Sprache kommen, mit denen wir die Afterpartys ausrichten wollten. Wir wollen gemeinsam darüber nachdenken, wie es der Szene in Zeiten von Corona so geht und wie es weitergehen kann.

Noch ist das Programm nicht restlos durchgeplant. Wir halten euch auf dem laufenden…

Alle Infos zu den Sendefrequenzen und Streamingmöglichkeiten des Coloradios findet ihr hier:
https://coloradio.org/?page_id=31

Überall statt nur auf der Straße – Tolerade 2020

+++ Überall statt nur auf der Straße – Tolerade 2020 +++In ihrem sechsten Jahr kann Dresdens größte Tanzdemonstration wegen der Corona-Einschränkungen nicht wie gewohnt durch die Straßen der Landeshauptstadt ziehen. Im Interview berichten uns Lennart Happe vom Tolerave e.V. und Pierre Tannert vom Klubnetz Dresden welches neue Demo-Konzept sie dafür entwickelt haben, was es mit dem Motto Toleradio 2020 – involve to impact auf sich hat und welche Probleme die Akteure der Clubkultur gerade umtreiben.https://www.sachsen-fernsehen.de/ueberall-statt-nur-auf-der-strasse-tolerade-2020-746540/

Gepostet von DRESDEN FERNSEHEN am Freitag, 15. Mai 2020
+++ Überall statt nur auf der Straße – Tolerade 2020 +++ Beitrag: Dresden Fernsehen

english
„TOLERADE“ is a dance parade for all people, which was supposed to take place on May 16th 2020. Unfortunately we had to postpone the whole event, due to Covid-19. As an alternative we managed to get a whole day of on air time at dresdens independent radio: Coloradio Dresden.
Unfortunately we do and did not have the resources to provide an english program that day. If you still wish to get all the information about streaming and which radiofrequencies to use, checkt here:
https://coloradio.org/?page_id=31

— Mit dabei/ participating —

URGE TO MOVE
SONiCFOOD
vak. Leipziger Kollektive
ElectroZid
Rave-Base e.V.
Schotter & Gleise
PlatzDa! Dresden
LSD Lunatic Sound Dresden
ReZet Crew
Krach-Kultur Sound Systena
KoaLa²³ Soundsystem
KritMed
Safer Nightlife in Dresden
Aids-Hilfe Dresden e.V.
Kräuterbutter Kollektiv
Zirkulation
LIFELINE
Love Foundation Dresden
Motion
Kotburschi Kollektiv
TBA Soundsystem – Totally Bass Addicted
Bund für Umwelt und Naturschutz Dresden
Fridays for Future Dresden
Extinction Rebellion Dresden
Reine Wäsche
Pangaea • urwaldzirkus
IDA – In Dresden Ankommen
Willkommen in Johannstadt – Verein für gute Nachbarschaft und Integration
Montagscafé
Wir sind Paten Dresden – Supporter
Start with a Friend (Dresden)
Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.
Jagaana Uthana
DDAC
GoapunxX
Electro Patronum
Paradiesisch Musizieren
DAVE
LAG Queeres Netzwerk Sachsen
Gerede E V Dresden
Konnektivmusik
Soko Rave
Zena Kollektiv
Chemiefabrik
Sektor Evolution
objekt klein a

Tolerave e.V. | Come together | Dresden

Spendenkonto

Ihr möchtet den Tolerave e.V.
finanziell unterstützen?
Dann nutzt folgendes Konto:
 
Name: Tolerave e.V.
Bank: Ostsächsische Sparkasse
IBAN: DE36850503000221062068
Verwendungszweck:
Spende für vereinsgebundene Zwecke