Tolerave e.V. | Come together | Dresden
Wir bauen ein Soundsystem!

Wir bauen ein Soundsystem!

Dass der Tolerave öfter mal ein Soundsystem braucht, ist wohl kein Geheimnis. Umso mehr haben wir uns gefreut, als vor über einem Jahr zwei Freund*innen auf uns zukamen und fragten, ob wir nicht beim Bau eines Solarsoundsystems mitwirken wollen. Die Antwort war natürlich ein freudestrahlendes „JA!!“.

Seitdem sind wir eine Gruppe von ca. 10 Personen geworden, haben verschiedenste Fördermöglichkeiten ausgecheckt, Anträge geschrieben, Ideen ersponnen und verworfen und noch vieles, vieles mehr getan. Jetzt können wir voller Stolz sagen: Wir haben alles was wir brauchen: Menschen, die sich auskennen, jede Menge Motivation und dank der Postcode Stiftung auch genug Geld um das Projekt so umzusetzen, wie wir uns das vorstellen.

Das heißt im Klartext: Wir bauen eine Anlage, die komplett mit Solarenergie betrieben werden kann (keine Sorge, es gibt Akkus, wir können also auch nach Sonnenuntergang weitermachen). Das alles ist so konzipiert, dass es perfekt auf einen Carla Cargo Anhänger passt. Wir sind also laut und mobil ohne stinkende Motoren! Das Sonnensystem soll natürlich möglichst vielen Gruppen und Person zur Verfügung stehen, egal ob für Demos, Konzerte oder Freiluftkinos. Nach dem Bau soll es also jede Menge Workshops geben, damit auch viele Leute wissen wie das Ganze zu bedienen ist. Mehr dazu erfahrt ihr zu gegebener Zeit.

In den nächsten Wochen laden wir euch erstmal herzlich ein den Bau des Systems mitzuverfolgen: unter @sonnensystem.dresden findet ihr bei Instagram alles, was bisher passiert ist.

Tolerave e.V. | Come together | Dresden

Spendenkonto

Ihr möchtet den Tolerave e.V.
finanziell unterstützen?

Dann nutzt folgendes Konto:
Name: Tolerave e.V.
Bank: Ostsächsische Sparkasse
IBAN: DE36850503000221062068
Verwendungszweck:
Spende für vereinsgebundene Zwecke